Thermostat & Smart Home


Die intelligente Heizungssteuerung

wibo Smart Home-Lösungen zur besonders komfortablen und sparsamen Steuerung von wibo-Elektroheizungen sind kinderleicht in der Bedienung und übertreffen in ihrer Effizienz die heute üblichen Energiespargewohnheiten. Sie sind die Schaltzentralen unserer elektrischen Heizgeräte und gleichzeitig vereinfachen Sie dabei Ihr Leben. Heute bekannt unter dem Namen Smart Home, bieten wir bereits seit Jahren ähnliche Heizungssteuerungen an, die zu besonders großer Beliebtheit in unserem Kundenkreis führen.

Funkthermostat

  • Direkte Steuerung des Heizgerätes (Temperatur direkt hoch oder runter schalten)
  • Vollautomatisch programmierbar, tages- und stundengenau einzustellen, mit Wohlfühl- und Sparmodus  zu von Ihnen vorgegebenen Zeiten
  • Z.B. automatisch jeden Morgen unter der Woche um 6 Uhr warm, von 7 Uhr bis zum Nachmittag in den Energiesparmodus und erneutes Aufheizen zum frühen Abend hin
  • Sensible Sensoren reagieren bereits bei 0,3 Grad Celsius Temperaturunterschied und sorgen für absolut gleichmäßige Temperatur
  • Energieeinsparung gegenüber Normalbetrieb bis zu 30%
  • Intuitive Bedienung durch Thermostat Smart Home

ECO-Sensor

  • Schaltet die wibo Elektroheizung automatisch aus, wenn Sie Fenster oder Türen öffnen
  • Aktiviert die wibo Elektroheizung wieder, wenn Fenster oder Türen wieder geschlossen sind
  • Liefert Energieeinsparungen bei normalem Lüftungsverhalten von ca. 6%
  • Einfach anzubringen

Smart Home App

  • Einfach aus der Ferne die wibo Elektroheizung steuern
  • Ermöglicht die zentrale Steuerung der wibo Elektroheizung mit jedem beliebigen Smartphone oder Tablet
  • Ideal für Ferienhäuser und –wohnungen
  • Unkomplizierte Installation und zentrale Bedienung
 

040 / 55 48 03 38

Kostenloser Prospektservice

Infomaterial anfordern

 

„Die Heizkörper wurden von Herrn Sauer montiert und in Betrieb genommen. Nach einem Monat Betrieb konnten wir schon eine Stromreduzierung von ca. 50 % feststellen.“

R. Sauer

 

„Die Verbrauchskosten waren nicht höher, als ich sie bisher hatte. So kann ich getrost den nächsten Winter abwarten, weiß ich doch, dass ich nun einen kleinen Freund habe, der mir die nötige Wärme gibt.“

Urte Charles

Nach Oben