Alles, was Sie zu wibo Smart Home wissen möchten

Kann ich meine wibo Heizgeräte, die ich mit einem Funkthermostat steuere, selbst auf die Smart Home Funktion umrüsten?

Nein, da neu entwickelte Steuerungselemente benötigt werden, ist ein Eingriff ins Heizgerät notwendig. Die Umrüstung muss durch einen wibo Elektriker erfolgen.

Was ist ein Aktor?

Der Aktor ist ein elektronischer Temperaturregler und wird an der Rückseite des Heizgerätes angebracht. Er misst und steuert die Raumtemperatur elektronisch. (Der Aktor ersetzt den Funkempfänger.)

Was ist ein Gateway?

Diese Kommunikationszentrale empfängt und sendet Informationen. Gateway heißt wörtlich übersetzt Torweg und verbindet Netzwerke, in diesem Fall den Router mit dem Steuerungsgerät und dient als Speicherplatz für eingegebene Befehle.

Reicht die Installation eines Gateway für mein ganzes Haus?

Ja, denn die einzelnen Aktoren fungieren als Verstärker (Repeater) und erhöhen die Reichweite. Die Formel lautet: Die Reichweite des Gateway und eines Aktors betragen die zweifache Reichweite des W-LAN-Routers. Bei Gebäuden besonderer Bauart mit dicken Wänden und Decken muss die Einsatzmöglichkeit vor Ort geprüft werden.

Ich habe mein Passwort vergessen.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen kann wibo Ihnen kein neues Passwort zusenden. Sie können ein neues Passwort erstellen, indem Sie die App auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Das voreingestellte Passwort wird mit erneuter Erstinstallation wieder aktiv. Dieses sollten Sie dann gleich wieder ändern und notieren.

Ich habe Heizzeiten programmiert, will jetzt für ein paar Stunden davon abweichend die Raumtemperatur erhöhen. Wie mache ich das ohne die Programmierung zu ändern?

Sie können Heizzeiten immer flexibel steuern und manuell im Menü über die Gradeingabe senken oder erhöhen. Sobald die nächste programmierte Heizzeit aktiv wird, stellt Ihr Heizgerät wieder auf „Autopilot“.

Kann ich meine Heizprogrammierungen von einem iPhone auf ein Android Handy überspielen?

Selbstverständlich und auch umgekehrt, also von Android auf iPhone.

Kann ich über die App auch wibo-fremde Heizgeräte programmieren?

Nein, die App steuert ausschließlich wibo Heizgeräte. Auch wichtig: wibo Heizgeräte können nur über die wibo App gesteuert werden.

Mein Steuerungsgerät, also mein Smartphone mit dem ich die Heizkörper programmiert habe, ist defekt. Wie kann ich nun meine Heizkörper steuern?

Entweder über Ihren PC / Laptop, wenn Sie die Programmdaten vorher übertragen haben oder über die Fernbedienung, die als Zusatzartikel erhältlich ist.

Mein Heizgerät funktioniert nicht mehr.

Um eine Betriebsstörung auszuschließen, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Bitte prüfen Sie, ob das Heizgerät eingeschaltet ist (Wippenschalter auf „ein“) und Strom auf der Steckdose anliegt (schließen Sie dafür z.B. eine Lampe in die Steckdose)
  2. Wählen Sie im Menü die Temperaturanzeige. Prüfen Sie zunächst die Wunschtemperatur bzw. ob ein Heizzeitfenster aktiv sein sollte. Erhöhen Sie dann die Temperatur und prüfen Sie gleichzeitig, ob das Heizgerät dann aufheizt.
  3. Überprüfen Sie am Heimrouter, ob das W-LAN aktiv ist.
  4. Gegebenenfalls befolgen Sie die Hinweise zur Erstinstallation aus der Bedienungsanleitung.

Kann ich auch heizen, wenn das W-LAN gestört ist?

Selbstverständlich. Die Heizkörper werden wie programmiert in Betrieb gehen.

Was passiert, wenn ich den Wippschalter am Heizgerät auf aus stelle?

Die Heizung stellt sich aus. Alle Programmierungen bleiben natürlich erhalten.

Wo sind meine Heizprogrammierungen gespeichert?

In Ihrem Gateway. Es arbeitet wie ein Kommunikationszentrum, erhält Informationen, speichert sie und sendet sie als elektrische Impulse zum Heizgerät.

Wie viele Heizgeräte kann ich über die App / Gateway ansteuern?

Die Anzahl ist unbegrenzt, wenn der Gebäudetyp es zulässt.

Gibt es eine Frostschutzfunktion?

Ja, auch wenn Sie es nicht programmiert haben, wird die Frostschutzfunktion aktiviert sobald die Temperatur unter 5 Grad Celsius sinkt.

Kann ich meine Heizkörper auch über den PC / Laptop steuern?

Ja. Mehr Informationen finden Sie hier.

Wie erkenne ich von unterwegs, dass meine Steuerungsbefehle angekommen sind?

Wenn Sie das Heizgerät in Ihrer App angezeigt bekommen, werden die Befehle verarbeitet, wie Sie es von zuhause gewohnt sind

Haben Sie weitere Fragen? Dann kontakten Sie uns gerne weiter.

Nach Oben