Thermostat & Smart Home


Was ist Smart Home?

Häufig wird mit Smart Home vor allem anspruchsvolle kühle Technik verbunden: Dazu zählen die bewährten Funksteckdosen, Rauchmelder, Jalousiensteuerungen oder Dimmer, die in Eigenheimen seit vielen Jahren selbstverständlich und verbreitet sind. Neu ist vor allem, dass die Geräte nun untereinander über das Internet vernetzt werden und miteinander kommunizieren bzw. Daten austauschen. Also zum Beispiel, dass Ihr Heizgerät aus der Ferne gesteuert werden kann. Neben dem Faktor Bequemlichkeit unterstützt die Smart Home Technik dabei, dass Ihre Geräte und Abläufe energieeffizient zuhause ausgesteuert werden.

Welche Voraussetzungen sind erforderlich?

Sie benötigen lediglich ein W-LAN Funksystem, das für eine gleichmäßige drahtlose Datenübertragung sorgt sowie eine LAN-Ausgangsverbindung. Idealerweise platzieren Sie den Wi-Fi Router in der Mitte der Wohneinheit, damit das Funksignal gleichmäßig stark in alle Räume gesendet wird. Als Steuerungsgerät können Sie sowohl ein Smartphone, Tablet oder PC nutzen. Selbstverständlich können Sie auch alle drei Steuerungsgeräte nutzen und jeweils die Programmierungen darauf kopieren.

Nach Oben