Hier sehen Sie einen Auszug unserer Kundenzuschriften. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie bestimmte Fragen haben.

 

„Wir haben 8 Heizgeräte gekauft und sind damit sehr zu frieden, Eine wirklich saubere, bequeme, praktische Heizung über Funk gesteuert.“

Familie Mißbach

 

„Die Fußleistenheizung hat eine gute Wärmeverteilung die Webotherm 2200W mit Thermostat ist sehr Empfehlenswert. “

Michael Temme

 

„Wir freuen uns jeden Morgen, wenn wir unser warmes Bad betreten und nicht vorher aufstehen müssen um eine Heizung anzuschalten.“

Gerhard W.

 

„Unser Kachelofen ist ein richtiges Schmuckstück! Besser als jedes Haustier, er ist leise, schön und pflegeleicht. Im Herbst einschalten und im Frühling ausschalten, das ist alles! Wenn wir ihn nicht schon hätten, würden wir ihn sofort kaufen. Er überzeugt in jeder Hinsicht. Unser Schmuckstück ersetzt zwei ältere E-Heizgeräte. Es braucht etwa 45% weniger Strom, leistet aber doppelt so gut! Das einzig negative: „Immer wenn es draußen kalt ist, haben wir die Stube voll." Man kann ihn nur weiterempfehlen.“

Walter J.

 

„Habe die Heizung nun im 3. Jahr in meinem Wintergarten und freue mich täglich über meinen Zitronenbaum, an dem zur Zeit 50 Zitronen bei der guten Wärme reifen.“

Heidi K.

 

„Mit dem Heizgerät bin ich sehr zufrieden. Besonders durch den Wasserspeicher erhalten wir ein gutes und gesundes Raumklima.“

Josef E.

 

„Bungalow wird sogar bei einer Außentemperatur von -14° Celsius angenehm warm.“

Detlef B.

 

„Der Anblick des Kamins ist eine Augenweide. Außerdem funktioniert der Kundendienst tausendprozentig.“

Gerhard F.

 

„Die Handhabung ist auch für ältere Menschen kinderleicht. Dieser Kauf war wirklich eine wertvolle Investition.“

Herta W.

 

„Seit 2010 haben wir die Geräte. Sie sind einfach zu bedienen und darüber sehr gut aus.“

Walter L.

 

„Wir haben schon sehr schöne Stunden mit unseren Nachbarn beim Kaminfeuer verbracht! “

Theresia Kober

 

„Wir haben seit einigen Jahren einen Kamin von WIBO, damit haben wir keine Probleme. Dieser hat noch den alten Thermostat. Das ist für uns (älteres Ehepaar) sehr angenehm, weil es so unkompliziert ist.“

Gerhard R.

 

„Wir sind sehr zufrieden. Früher hatten wir Nachtspeicheröfen. 1. Waren sie erst am anderen Morgen warm. 2. Stromfresser (für gleiche Aufenthaltsdauer zahlen wir monatlich 123,-- Euro = Sfr 185,00) Wir empfehlen sie unseren Mitbewohnern.“

H. S.

 

„Die WIBO Heizung für unsern Bad- klein und schmal ist optimal!“

Willi T.

 

„Unsere Wohnung wird nur elektrisch geheizt, d.h. von 1980-2007 wurde mit E-Speichergeräte geheizt. Seit 2007 werden die angegebenen Geräte von WIBO verwendet und zur vollsten Zufriedenheit. Die Regelung mittels Thermostat ist einfach und kann sehr gut reguliert werden. Die Fußleisten 1000/2, sowie die Thermatic Flächenheizung werden als Vollheizung verwendet! Super ist auch unser E-Kachel-Speicherofen, der nur als Zusatzheizung verwendet wird. “

Konrad D.

 

„Mit meinem neuen Kaminofen bin ich sehr zufrieden. Er bereitet eine angenehme Wärme u. ist Optisch eine Augenweide u. sehr gemütlich.“

H. L.

 

„ Die Anschaffung der Wibo-Heizung war ein guter Entscheid. Ich bin sehr zufrieden. Die Heizung ist direkt , einfach zu bedienen, durch die Funkthermostate gut zu steuern( jeder Heizkörper separat!) und durch die spezielle Technik sehr sparsam. Es ist überall genauso warm, wie ich es möchte! Das habe ich im vergangenen Jahr mindestens 8 Anrufern gesagt, die meine Tel.-Nr. als Referenz erhalten haben. Ich hoffe, dass ich alle überzeugen konnte und sie nun mit Wibo heizen.“

S. A.

 

„Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Habe immer eine warme Wohnung.“

F. L.

 

„Das Zusatzgerät ist sehr zuverlässig. Wir sind sehr zufrieden. Das Preisleistungsverhältnis hat auch gestimmt. Auch ist unser Stromverbrauch nicht wesentlich erhöht, und es ist in den Übergangsmonaten immer sehr mollig in unserem Bad. “

M. H.

 

„Firma Wibo-Werk GmbH Hamburg! Seit einigen Jahren schon haben wir in unserem Badezimmer einen Ofen Ihrer Firma. Wir sind sehr zufrieden. Unser kleines Bad ist in 5 Minuten mollig warm und der Verbrauch gering. Handtuch schnell trocken und schön warm. Wir können den Badeofen nur empfehlen und möchten ihn nicht mehr missen.“

W. D.

 

„Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Wir verwenden es als Zusatz Heizung, insbesondere in der Übergangszeit. Es lässt sich bei Bedarf leicht transportieren und funktioniert ausgezeichnet. “

H. S.

 

„Sehr geehrte Frau Märtens! Ihren Brief vom 13.07.2010 habe ich dankend erhalten. Das Zusatz-Heizgerät hat mir im letzten Winter viel Freude bereitet, so das ich diesen Kauf nicht bereue. Die Verbrauchskosten waren nicht höher, als ich bisher hatte. So kann ich getrost den nächsten Winter abwarten, weiß ich doch, dass ich nun einen kleinen Freund habe, der mir die nötige Wärme gibt. Leider habe ich kein Foto für Sie und zeichnen kann ich auch nicht, aber dieses gute Stück steht in meinem Wohnzimmer und wird von mir gehegt und gepflegt . Für heute nochmals herzlichen Dank.“

U. C.

 

„Ich bin mit dem Kamin sehr zufrieden, obwohl ich die Stromleistung noch nicht weiß. Bei dem zurückliegenden strengen Winter hat er sehr gut geheizt und war optisch hinter der "Schneekulisse" ein toller Anblick! “

Jürgen Enscher

 

„Mit der von Ihnen gelieferten Heizung ( 5 versch. Heizkörper) beheize ich meinen Wohnbungalow mit einer Wohnfläche von 52 m² (Stube, Schl.-St.,Küche, Bad). Seit Sept. 02 ist diese Heizung in Betrieb, auch über den langen Winter 02/03, sind wir mit der Leistung sehr zufrieden. Bis zum heutigen Zeitpunkt, hält die Heizung was versprochen wurde. Wir wollen hoffen, das wir in einigen Jahren noch genau so positiv über die Heizung reden können, wie jetzt! “

Karl - Heinz G.

 

„Das Gerät nehmen wir als Übergangsheizung, für Anfang Herbst und Frühjahr. Vorwiegend für das Wohnzimmer. Der Raum wird schnell aufgeheizt. Wir sind sehr zufrieden mit dem Gerät.“

H. H.

 

„Vor einem Jahr haben wir für den Anbau / ca. 15 qm) den von Herrn Schönborn empfohlenen Heizkörper "Thermatik 750" erworben. Wir teilen ihnen unsere volle Zufriedenheit mit . Das Gerät arbeitet total zuverlässig, ist beweglich und wird an kühlen Abenden im Sommer bzw. Übergang zur Heizperiode in anderen Räumen eingesetzt. Heizkosten haben wir nicht ermittelt, empfehlen aber jeder Zeit diese Heizmöglichkeit weiter. “

R. & W. M.

 

„Nach Inbetriebnahme meines neuen Thermatic-Heizgerätes stelle ich fest, dass der Raum sehr schnell durchheizt wird. Einfache Bedienung, kein Schmutz und Staub und gleichbleibende Wärme. Ich bin sehr zufrieden und bedaure, nicht schon eher in den Besitz eines solchen Ofens gekommen zu sein. Schon vor dem Kauf konnte mich ihr Vertreter über die Vorzüge eines Ofens überzeugen. Dafür ein Dankeschön!“

G. B.

 

„Nun steht er schon 4 Monate in unserem kleinen Häuschen und er erfreut uns bei jedem Anblick. Wir benötigen im Sommer keine Heizung, aber es ist überaus angenehm gegen 23 Uhr für eine Stunde den Ofen einzuschalten und ein wenig wohlige Wärme zu schaffen und eine Behaglichkeit zu erreichen. Ihre Entwicklung - Herr Bottermann - ist Möbel und Zweck zugleich. Qualitativ hohe Technik rundet das Bild ab. Es gibt nur Lob von uns beiden. Herr Ludewig versprach uns auch für unser Ferienhaus auf dem Darß - nur wenige Kilometer von unserem Gartenhaus entfernt - mit einer entsprechenden Badheizung zu helfen. Dazu bedarf es noch eines kleines Ausbaus im kommenden Jahr. Abschließend habe ich eine Bitte an Sie. Wäre es Ihnen möglich, bei einem passenden Anlass in entsprechender Form Herrn Ludewig für seine qualitative und kompetente Beratung sowie seinem Einsatz für eine schnelle komplikationslose Kaufabwicklung zu danken.“

C. & H. L.

 

„Der Ofen ist sehr bequem und gibt eine angenehme Wärme. Es wäre sehr angenehm, um möglichen Defekten auszuweichen, würde es einen Service geben! Im Zuge dessen kann man mit einem Fachmann gewisse Fragen sofort klären!“

E. P.

 

„Ich habe seit 2 Jahren eine Kachelofen von Eurer Firma. Bin sehr zufrieden, habe viel Freude. Es ist eine angenehme Wärme, dich ich nicht mehr missen möchte.“

T. B.

 

„Wir hatten Bedenken ob die Öfen ausreichend die Wohnung beheizen würden. Völlig grundlos. Es war mollig warm, vor allem kein zusätzlicher Schmutz mehr. Wir können die Heizgeräte jedem Empfehlen.“

E. Schaleny

 

„Die Heizung verwenden wir in der kalten Jahreszeit früh morgens. Er reagiert sofort und die Wohnzimmertemperatur von 22-23°Celsius wird in wenigen Minuten erreicht.“

Jürgen Lorke

 

„Sehr bequeme Heizmethode mit vielen Variationsmöglichkeiten. Gleichmäßige Raumtemperaturverteilung.“

Roswitha Kraiger

 

„Wunderbar (durch die Uhrzeitumstellung) es ist warm, wenn man aufsteht. Dieses Gerät eignet sich wunderbar für Ferienobjekte. Eine weitere angenehme Eigenschaft, man hört das Gerät nicht. Noch bequemer kann es kaum sein, das Objekt zu erwärmen.“

Lorenz Dietrich8716

 

„Trotz geringer Abmäße des Heizers ist der technische Komfort durch die Steuerung und der Wirkungsgrad bei der Energieausbeute bemerkenswert.“

F.-G. W.

 

„Unser Kamin ist ein toller Blickfang in unserer Wohnung und das Schöne daran ist die integrierte Heizung.“

Roland W.

 

„Der Stahlofen ist sehr praktisch, formschön und passt sehr gut in unserem rustikalen Gartenbungalow.“

M. Ludewig

 

„Mit der Lieferung des WIBO Elektro-Kamins haben sie uns eine große Freude bereitet. Es ist ein ganz neues Wohngefühl entstanden.“

Lothar S.

 

„Dieser Heizkörper passt sehr gut in die Fenster-Nische(stört gar nicht).“

E. S.

 

„Der große Vorteil ist gegenüber der Elektrospeicheröfen, dass die Heizung sehr flexibel ist. Bei Wärmeeinbruch heizt unsere neue nicht noch 3 Tage. "Willst Du keinen kalten Po, heiz mit WIBO dann wirst Du froh."“

Claude B.

 

„Wir verwenden die beiden Heizgeräte in unserem Sommerhaus. Da wir dieses aber meistens bereits im April beziehen und bis Ende Oktober bewohnen, haben uns die beiden Heizgeräte bereits gute Dienste erwiesen. Vor allem die einfache Handhabung gegenüber unserer alten Ölheizung begeistert uns immer wieder.“

Richard H.

 

„Wir schätzen die einfache Handhabung der drei Geräte. Auch die Wärmespeicherung ist ideal.“

Heinrich P.

 

„Wir benutzen das Heizgerät hauptsächlich als Zusatzgerät für die Übergangszeit. Wir können dann das Gerät je nach Temperatur einschalten und sparen daher die frühe Benutzung unserer Fußbodenheizung. Besonders im Bad freuen wir uns über die schnelle, angenehme Wärme und möchten das Gerät , das wenig Platz beansprucht, nicht mehr missen.“

F. A.

 

„Seit März 2002 besitze ich 2 Heizgeräte für mein Wohnzimmer mit je 1000 Watt Leistung. Damals musste ich eine Zusatzheizung für meine Zentralölversorgung anschaffen. Bei Westwind oder Sturm gab es damals Rückstau beim Abzug der Rauchgase. Dadurch war Heizölgeruch unvermeidlich. Inzwischen wurde dies durch einen neuen Kaminaufsatz behoben. Die Wibo-Heizgeräte verwende ich jetzt vorwiegend in der Übergangszeit. Bei sehr großer Kälte kann ich sie als Zusatz einsetzen. Im Gegensatz zum Ölofen sind die Geräte and der Außenwand installiert, wodurch der Wirkungsgrad effektiver ist. Wenn ich anstelle von 10 Liter Heizöl zu je 0,60 € mit den Wibo-Geräten heize so kann ich mehr als 30 KWh Strom verbrauchen, was kein großer Unterschied ist. Ein Vorteil ist noch, dass ich die Wibo Heizung genau auf die gewünschten Wärmegrade einstellen kann.“

R. B.

 

„Der Kachelofen ist ein Schmuckstück in unserem Wochenendhaus und wir haben eine große Freude damit. Er gefällt uns und unseren bekannten sehr gut!!!

A. K.

 

„Wir beheizen damit unser Wohnzimmer . Der Raum ist immer angenehm warm, eine sehr angenehme Wärme!“

E. K.

 

„Die Thermatic 750 sichert die bedarfsgerechte Beheizung unseres Bungalows(Programmierung). Mit dem Erwerb dieser Heizung haben wir uns für die Übergangszeiten Frühjahr und Herbst ein angenehmes Wohnen bereitet. 2 Jahre Betriebserfahrung mit dieser Heizung lassen nicht die kleinste Beanstandung aufkommen, so dass wir unbedenklich dieses hochwertige Produkt weiter empfehlen können. Beste Grüße an ihren Energieberater, Herrn Rauter, durch seine Raumberechnung ist die Thermatic 750 optimal wirksam. “

H. B.

 

„Wir sind mit unserem Kamin mehr als zufrieden. Damit zu heizen bedeutet, eine angenehme Atmosphäre, und es sind 70 qm die damit geheizt werden. Der Anblick des Kamins ist außerdem noch eine Augenweide. Außerdem funktioniert der Kundendienst tausendprozentig, was bei vielen nicht selbstverständlich ist . Der gute Mann heißt übrigens Herr Otto. Wir würden diese Geräte wärmstens weiter empfehlen, es gibt einfach nichts besseres.“

G. F.

 

„Es ist gemütlich und schön warm am Abend sich vor dem Kamin zu aalen. Mein Pudel genießt es so wie wir, er ist als erster vor dem Kamin. Die Wärme ist so angenehm, man will gar nicht nach draußen gehen.“

S. K.

 

„Wir sind zufrieden, weil wir keinerlei Arbeit mit dem Heizsystem haben!“

Hans Keil

 

„Vor Überhitzung braucht man sich keine Sorgen machen. Das Gerät stellt sich automatisch ab.“

Martin W.

 

„Mir war von Anfang an bewusst, dass die Stromkosten in die Höhe gehen. Unser EVU hat für diesen Ofen keinen lohnenswerten Tarif, da dieser Tarif selbstverständlich auch mit einem separaten Zähler und Tarifschaltgerät verbunden ist. Trotzdem eignet sich der Ofen für meine Bedürfnisse ideal. Einsparungen sind bei meinem Gasverbrauch und meinem Holzverbrauch (Kachelofen) zu verzeichnen. Der Ofen ist in der Lage Erdgeschoss und 1. Stock zu wärmen. War vorher eher skeptisch. Ist aber eine unglaubliche Wärmeleistung vorhanden. Winterliches Holzholen mit Taschenlampe und Stiefel entfallen. Der Ofen fängt die Löcher der Gasheizung gut ab. Der Betrieb ist sehr komfortabel. Die von Ihnen geplante Überprüfung nach einem Jahr ist entfallen. Wäre im Nov. 2010 gewesen. Pro Winter braucht der Ofen (bei meinem Betrieb) ca. 5000 kWh. Heize aber auch bis 22/23° Grad“

Volker H.

 

„Sind mit dem Ofen sehr zufrieden. Mit der Heizung haben in der Nacht 20° C. und bei Tag 18° C. geht alles bestens. Haben uns deshalb für das Bad auch einen Heizkörper zugelegt. “

Karl D.

 

„Da ich Elektroheizungen schon gewohnt war (Nachtspeicheröfen) war es keine große Umstellung für mich. Eine genaue Kostenanalyse habe ich bis jetzt noch nicht durchgeführt, da es einige grundlegende Änderungen bezüglich der Heizung gibt zusätzliche Räume, die jedoch in Zukunft nicht mehr geheizt werden. Es gab ein Raum der nur auf Temperatur von ca. 10-12 Grad zu halten war(Für Goldfischaquarium als Winterquartier). Als sehr bequem finde ich die Möglichkeit, die einzelnen Räume individuell zu heizen. Als Beilage schicke ich ein Gedicht, in der äußeren Form eines Sonettes mit . Es hat mir Spaß gemacht, das Ganze als Akrostrichon zu gestalten. Viel Spaß beim Lesen.“

J. K.