Erfahrungen & Bewertungen zu WIBO CLIMATEC GmbH

Heizen mit Photovoltaik

Heizen mit Photovoltaik – ist das möglich und rentiert es sich? Die Nutzung erneuerbarer Energien wie Photovoltaik zur Deckung des eigenen Strombedarfs ist längst keine Seltenheit mehr. Immer mehr Haushalte nutzen eine eigene Photovoltaikanlage auf dem Dach, um elektrische Geräte wie Fernseher, Kühlschrank und Co. mit Strom zu versorgen. Photovoltaik kann darüber hinaus aber auch ideal zum Heizen genutzt werden und bietet großes Einsparpotenzial. Wie das Heizen mit Photovoltaik funktioniert und welche Vorteile es Ihnen bietet, erfahren Sie hier.

So können Sie mit Photovoltaik heizen

Mit Photovoltaik zu heizen, bedeutet Unabhängigkeit von steigenden Heizkosten und eine nachhaltige Nutzung von Ressourcen. Eine Photovoltaikanlage auf Ihrem Hausdach produziert bei ausreichendem Lichteinfall innerhalb der PV-Module Strom. Diesen können Sie anschließend an allen Steckdosen im Haus verbrauchen – und müssen in dieser Zeit keinen Strom aus dem öffentlichen Netz hinzukaufen. Hocheffiziente Elektroheizungen und Photovoltaik harmonieren aus diesem Grund perfekt miteinander: Den produzierten Solarstrom können Sie direkt in Ihre Elektroheizung fließen lassen und als Raumwärme nutzen – ganz ohne Umwege oder zusätzliche Kosten.

Warum bietet die erneuerbare Energie der Sonne gerade fürs Heizen großes Potenzial? Im Jahre 2018 wurden in deutschen Haushalten 73 % der fürs Wohnen verbrauchten Energie für die Raumwärme verwendet. Weitere 14 % der Energie wurden zur Bereitung von Warmwasser genutzt. Das Heizen der Wohnräume stellt daher den größten Posten des Energieverbrauchs dar – und ist häufig noch der am wenigsten nachhaltige. Vielerorts wird zum Heizen auf klimaschädliche und teure Brennstoffe wie Gas und Öl zurückgegriffen. Mit einer Elektroheizung können Sie diesen unsicheren Ressourcen den Rücken kehren und Ihren Wärmebedarf mit Photovoltaik stattdessen selbst in die Hand nehmen und auf nachhaltigere, günstigere und unabhängigere Weise decken.

Solar heizen und den Eigenverbrauch decken

Als die ersten Photovoltaikanlagen in Betrieb genommen wurden, sollten diese vor allem Strom aus erneuerbarer Energie in das öffentliche Netz einspeisen. Für die Einspeisung von Strom erhalten Solaranlagenbesitzer pro Kilowattstunde eine Einspeisevergütung, die anfangs einen lukrativen Anreiz darstellte. Die stetig sinkende Einspeisevergütung lohnt sich für neue PV-Anlagen jedoch kaum mehr: Nehmen Sie im Juni 2022 eine neue Solaranlage bis 10 Kilowatt in Betrieb, beträgt die Einspeisevergütung lediglich 6,34 Cent pro Kilowattstunde. Angesichts gleichzeitig stark steigender Preise für Strom und Gas gilt: Je mehr Solarstrom Sie in Ihren Eigenverbrauch fließen lassen, desto günstiger wird das Heizen für Sie. 

Ihren Eigenbedarf an Energie zum Heizen können Sie mit einer kleinen Photovoltaikanlage allein in der Regel nicht vollständig decken. Dazu benötigen Sie eine möglichst große PV-Anlage, die viele Kilowattstunden Strom produziert. Hinzu kommt, dass Photovoltaik tagsüber und im Sommer am meisten Energie abwirft, während Sie dagegen morgens, abends und im Winter den höchsten Energieverbrauch haben. Für das Heizen mit Photovoltaik und die Nutzung von Solarstrom für den Eigenverbrauch sind daher Stromspeicher die effektive Lösung: Mithilfe eines Stromspeichers können Sie die Energie Ihrer Photovoltaikanlage zwischenspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt verbrauchen – ideal, um zum Beispiel morgens im Bad für warme Fliesen zu sorgen oder den Feierabend im warmen Wohnzimmer vor dem Fernseher zu verbringen.

Heizung mit Photovoltaik betreiben: die Vorteile

Photovoltaik und Elektroheizung passen bestens zusammen. Mit ihrem hohen Wirkungsgrad können Elektroheizungen den selbst produzierten Solarstrom effizient in Wärme umwandeln. Die Kombination dieser Anlagen bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Große Einsparungen bei Strom- & Heizkosten: Mit eigens produziertem Solarstrom decken Sie einen großen Teil Ihres Eigenverbrauchs und sparen beim Heizen mit Photovoltaik Strom- und Heizkosten.
  • Unabhängigkeit von Preissteigerungen: Die in Zukunft voraussichtlich weiter stark steigenden Preise für Strom und Gas betreffen Sie mit einer solarbetriebenen Elektroheizung kaum.
  • Autarkes Heizen: Heizen mit Solarstrom ist zukunftssicher – anders als die erschöpflichen und teuren Ressourcen Öl und Gas.
  • Klimaneutrales Heizen: Die erneuerbare Energie der Sonne macht das Heizen nachhaltig und klimaneutral.
  • Geringe Installationskosten: Die Kosten für Photovoltaik und Elektroheizung sind vergleichsweise gering, der Umstieg ist einfach umsetzbar und es sind nahezu keine Wartungen nötig. Im Betrieb amortisiert sich die Anschaffung dank der Einsparungen schnell.

Photovoltaik und Elektroheizungen von wibo

In Kombination mit einer Photovoltaikanlage überzeugen unsere Elektroheizungen von wibo vor allem durch ihre Effizienz: Dank des patentierten Heizsystems sorgen die Elektroheizungen innerhalb kürzester Zeit für angenehme Raumwärme. Ein dynamischer Speicher hält die Wärme langfristig aufrecht – während die Heizung pro Stunde nur circa 12 Minuten am Stromnetz ist. Den Strom aus Photovoltaik und Stromspeicher können Sie so effizient und sparsam zum Heizen Ihrer Wohnräume nutzen und sind dabei unabhängig von Strompreisen und Preiserhöhungen. 

Unsere Elektroheizungen können Sie darüber hinaus so programmieren, dass die Räume nur zu von Ihnen vorgegebenen Zeiten beheizt werden. Dadurch können Sie weitere Einsparungen erzielen und jederzeit Ihre Wohlfühltemperatur genießen.

Mit unserer Smart Home App steuern Sie Ihre Elektroheizung bequem von unterwegs – und können genau nachvollziehen, wie viel Solarstrom aus Ihrer Photovoltaikanlage in die Heizung fließt. 

Sie möchten genauer wissen, wie das Heizen mit Photovoltaik und unseren Elektroheizungen funktioniert? Unsere wibo Techniker kommen gerne zu einer kostenlosen Beratung zu Ihnen nach Hause, analysieren gemeinsam mit Ihnen Ihren Bedarf und beantworten alle Fragen. In einer transparenten Kosten-Nutzen-Aufstellung stellen wir Ihnen anschließend zusammen, wo Einsparpotenzial besteht und wie das Heizen mit Photovoltaik und Elektroheizung bei Ihnen am besten funktioniert. 

Nehmen Sie jederzeit Kontakt zu unseren Heizungsexperten auf – wir beraten Sie gern!

Kundenerfahrungen live und in Farbe

In unseren filmischen Auszügen von Kunden, die sich freundlicherweise zu unseren Elektroheizungen befragen ließen, werden Antworten zu den Themen Komfort, Service, Stromverbrauch und Heizen mit Strom gegeben.